Beitragszahlungen

Steuerliche Aspekte für lohnabhängige Mitarbeiter

Die Mindesthöhe der Beitragszahlungen in den Raiffeisen Offenen Pensionsfonds kann im Kollektivvertrag, im Rahmen- oder im Betriebsabkommen festgelegt sein.
Der Arbeitnehmer kann auf jeden Fall auch Beiträge leisten und steuerlich absetzen, die höher sind als der vorgesehene Mindestbeitrag.
Es ist wichtig, den anwendbaren Kollektivvertrag bzw. das Rahmen- oder Betriebsabkommen zu kennen.

Werbemitteilung betreffend Zusatzrentenformen - vor dem Beitritt lesen Sie bitte das Informationsblatt und die Geschäftsordnung.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Gewähr für künftige Renditen. Weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt und in der Geschäftsordnung.