A-E | F-J | K-O | P-T | U-Z

Sozialscheck

Der Sozialscheck hat seit 01. Januar 1996 jene Rente ersetzt, die Personen mit 67 Jahren und einem besonderen Deckungsbedarf ausbezahlt wird. Es handelt sich hierbei um eine Fürsorgeleistung für Bürger der EU, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Alter von 67 Jahren
  • Wohnsitz in Italien
  • Einkommen gleich Null oder in bescheidenem Ausmaß.

Der Betrag des Schecks wird jährlich neu festgelegt und ist steuerfrei. Er beläuft sich für 2019 auf 458,00 Euro pro Monat (mal 13, um den Jahresbetrag zu erhalten).
Das Jahreseinkommen muss unterhalb der Grenzwerte liegen, die jedes Jahr vom Gesetz festgelegt werden und unterschiedlich sind, je nachdem, ob der Rentner ledig oder verheiratet ist. Im zweiten Falle wird auch das Einkommen des Ehepartners berücksichtigt. Für 2019 beträgt dieser Höchstwert 5.954,00 Euro pro Jahr für den ledigen Rentner und 11.908,00 Euro für den verheirateten.

Trägergesellschaft

Die Gesellschaft, welche den Pensionsfonds aufgelegt hat.