Übersicht Investitionslinie

Der Raiffeisen Pensionsfonds bietet dir folgende Investitionslinien an:
Guaranty

Die Investitionslinie Guaranty investiert maximal 10% des Anlageportefeuilles in Kapitalbeteiligungen internationaler Emittenten sowie den Rest in staatliche oder private Schuldverschreibungen. Das Mitglied hat in bestimmten Fällen das Recht auf die Auszahlung eines garantierten Mindestbetrages in Höhe der eingezahlten Beiträge.

Eignet sich für alle, die bis zu 5 Arbeitsjahre bis zur Pensionierung vor sich haben. 

Safe

Die Investitionslinie Safe investiert hauptsächlich in Anleihen in Euro oder anderer Währung mit niedriger Ausfallwahrscheinlichkeit (BBB- oder besser), welche in OECD-Ländern emittiert wurden.

Eignet sich für alle, die bis zu 10 Arbeitsjahre bis zur Pensionierung vor sich haben.

Activity

Die Investitionslinie Activity investiert maximal 40% des Anlageportefeuilles in Kapitalbeteiligungen internationaler Emittenten sowie den Rest in staatliche oder private Schuldverschreibungen auch in ausländischer Währung.

Eignet sich für alle, die 10-15 Arbeitsjahre bis zur Pensionierung vor sich haben.

 

Dynamic

Die Investitionslinie Dynamic investiert mindestens 40% und höchstens 80% des Portefeuilles in Wertpapiere internationaler Emittenten, die dem Risikokapital zugeordnet werden. Der restliche Teil kann in Schuldverschreibungen staatlicher oder privater Emittenten, auch in ausländischer Währung, veranlagt werden.

Eignet sich für alle, die mehr als 15 Arbeitsjahre bis zur Pensionierung vor sich haben.

Die Finanzverwaltung des Raiffeisen Pensionsfonds wurde für die Investitionslinie Safe an die Alpenbank AG und für die Investitionslinien Guaranty, Activity und Dynamic an die Amundi SGR SpA delegiert.